Linden-Museum - Indianer Südamerikas

Indianer Südamerikas -

 

Überarbeitung der Lateinamerika Dauerausstellung
Linden Museum Stuttgart


Aufgabe war die komplette Neugestaltung der bestehenden Südamerika-Ausstellung. Hauptthema der Präsentation sind die kulturellen, wirtschaftlichen und religiösen Beziehungen zweier bedeutender Kulturareale Südamerikas: des zentralen Andenraumes und Amazoniens. Bolivien wurde als Land mit über 70% indigener Bevölkerung ein Ausstellungsschwerpunkt gewidmet.

 

aus_suedamerika_neu