TRIPLE A Technology


Schlüsselverwaltung


Triple A Security Technology bietet kompetente Betreuung in Sachen Sicherheitstechnik und erfüllt höchste Qualitätsansprüche durch modernste Technik. Prämisse unserer Arbeit war es die Kompetenz durch die Produktsprache des Schlüsselverwaltungssystemes nach Außen zu tragen. Das sauber durchgestaltete Gesamtbild des Steckers und die dazugehörigen Buchse suggeriert den Nutzer Qualität und Modernität. Eine Modularität innerhalb des Schranksystemes erfolgt durch das freiwählbare Raster, die Bestückung und die leichte Austauschbarkeit der Buchsen.

Mahle

Control Panel AC / Heating industrial vehicle

Das Design basiert auf einem Raster für unterschiedliche Werkzeugeinsätze. Eine festgelegte Anzahl von Funktionsvarianten , die jeweils unterschiedliche Belegung mit Bildsymbolen/Piktogrammen beinhalten können abgebildet werden. Die Piktogramm wurden von uns entwickelt. Das grafische Konzept und die einzelnen Elemente wurden auf die Erfordenisse des chinesischen Lieferanten abestimmt und als Vektordaten übergeben. Das Hinterleuchtungskonzept wurde bei der Grafik ebenfalls berücksichtigt. Gefertigt wird das Panel im Spritzgussverfahren, z.T. in Silikon, der anschliessend lackert und tamponbedruckt wird.

Eisenmann


Industrieleuchte für universellen Einsatz


Die Industrieleuchte wird als LED-Systemleuchte im Eiosenmann VarioInspect Lichttunnel verbaut. Für den unversellen Einsatz wird Sie aber auch als Stand-Alone Lösung angeboten.
für reinraumdecken oder Spritzkabinen. Zu diesem Zweck  sol die Leucht allseitig getsaltet sein. Basis ist ein stranggepresstes Funktionsprofil variabler Länge aus Aluminium.
Auf der Profiloberseite befinden sich T-Nuten für vielseitige Montageoptionen. Das Design bringt Nutung, Verschraubung, Branding und eine Abdeckung des Sritzguss-Angusses in
eine gute Proportion und saubere Lage zueinander. Die Deckel sind beidseitig verwendar.

EBERSPÄCHER SÜTRAK


Bediengerät für Busklimatisierung


E-Control ist die zentrale Steuerungsplattform für das gesamte Thermomanagement  im Bus. Neu ist die Abbildung einer Fülle von Funktionen in einer aüsserst Kompakten Bauform. Das E-Control Interface ist als Bedienelement das Herzstück des Systems.In unserem Verantwortungsbereich lagen 1. Der Konzeptentwurf der Bedienlogik, 2. Das grafische Interface, 3. Das Design der Hardware. Für alle Aufgaben ist die Übersichtlichkeit, die Priorisierung der Funktionen und damit die schnelle, intuitive Bedienung oberstes Ziel.

More Projects