MORENO

Interface-Design für Werkzeugmaschinen


Ausgangspunkt bilden die neuen Rahmenbedingungen des Industrie 4.0. Prozesse der Maschine laufen verstärkt automatisierter und „autonomer“, d.h. aus der Produktionsplanung heraus gesteuert. Für den Verantwortlichen an der Maschine ist die klar ablesbare, qualitative Rückmeldung des Betriebsstatus  und damit verbunden der Eingriffsmöglichkeit entscheidend. Die Justierung erfolgt nach wie vor an der Maschine selbst. MORENO zeigt gestalterische Möglichkeiten für Benutzeroberflächen auf dem derzeitigen Entwicklungsstand der OLED/AMOLED Technologie.

ZIEGLER


Tragkraftspritze
Ultra Power


Innerhalb der Produktpalette unterscheiden sich die Tragkraftspritzen in Motorleistung, Pumpenleistung, Gesamtabmessungen und dem entsprechendem Gewicht. Ziel dieses Projektes ist die Realisierung einer besonders kompakten Spritze, die im Feuerwehrfahrzeug zwar weniger Platz beansprucht, in der Leistung aber vergleichbar mit größeren Produkten ist. Klare Formen und das kantig, robuste Erscheinungsbild machen die TS Ultra Power zu einem typischen Produkt in Ziegler Ästhetik. Der Gesamteindruck ist modern, benutzerfreundlich, kompakt und stellt die erwartete Zuverlässigkeit dar.

VARTA


Luxeon
Taschenlampe


Luxeon stellt das Premium-Modell im Varta-Marktsegment „Home“ dar. Überlegenheit in Leuchtkraft und Leuchtdauer wird mit der neuen ultra-hellen 1 Watt Luxeon-LED erreicht, die bei extrem niedrigen Energieverbrauch zehnmal heller als Standard-LEDs leuchtet. Sie besitzt einen Wechselschalter für 100%ige oder 50%ige Helligkeit. Dadurch ergibt sich eine konstante Leuchtdauer von ca. 24 oder ca. 40 Stunden. Die LED muss nie ersetzt werden. Die zukunftsweisende Technologie wird durch ein hochwertiges wasserabweisendes Aluminiumgehäuse mit kompakter Form widergespiegelt. Zusätzlich eingefräste, filigrane Linien unterstreichen die edle Anmutung. Dank eines gummierten Griffbereichs liegt die Metallleuchte angenehm sicher und warm in der Hand.

 

ZIEGLER


Feuerwehrtechnologie
Pumpenbedienung "Z-Control"


Das mittelständische Unternehmen Ziegler ist bekannt für sein qualitativ hochwertiges und innovatives Feuerwehr-Komplettprogramm. Alle Z-CONTROL Geräte sind konsequent nach ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt und gestaltet um eine intuitve Bedienung zu gewährleisten. Bedienfehler werden selbst unter starker Stress-Einwirkung und widrigen Umwelteinflüssen wirksam vermieden. Zudem werden große, handschuhgerechte Folien-„Klicktaster“ eingesetzt. Der konsequent modulare Aufbau von Z-CONTROL und Elektrik erlaubt bspw. eine wahlweise analoge oder digitale Mensch/Maschine-Schnittstelle. Die durchgehende Bedienlogik ist bei allen Bedienstellen umgesetzt: Lichtmastbedienung, Pumpenbedienung, Werferstandbedienung und Bedieneinheit im Fahrerhaus.

More Projects