FAVOMOVE


Studie Zweisystemfahrzeug für Region und Stadt


Die Studie wurde unter drei Prämissen durchgeführt.Erstens ein entgegen den gängigen Designtrends sympatisches und vertrauenerweckendes Design. Zweitens das Umsetzen neuer Ideen für den Leichtbau. Drittens Bodenhaftung durch das Erfüllen eines angenommenen Lastenheftes für Zweisystemfahrzeuge.Das Fahrzeug soll als attraktives Angebot im öffentlichen Nahverkehr auf bestehenden Stadtbahngleisen verkehren. Die Dimensionierung, ähnlich einer S-Bahn soll dabei freundlich und einnehmend auf Anwohner und Fahrgäste gleichermassen wirken.Die Sicherung der Qualität unseres Entwurfs in der Umsetzung wurde in intensivem Dialog mit den Zulieferpartnern erarbeitet.

FAVOMOVE


Studie Zweisystemfahrzeug für Region und Stadt


Die Studie wurde unter drei Prämissen durchgeführt.Erstens ein entgegen den gängigen Designtrends sympatisches und vertrauenerweckendes Design. Zweitens das Umsetzen neuer Ideen für den Leichtbau. Drittens Bodenhaftung durch das Erfüllen eines angenommenen Lastenheftes für Zweisystemfahrzeuge.Das Fahrzeug soll als attraktives Angebot im öffentlichen Nahverkehr auf bestehenden Stadtbahngleisen verkehren. Die Dimensionierung, ähnlich einer S-Bahn soll dabei freundlich und einnehmend auf Anwohner und Fahrgäste gleichermassen wirken.Die Sicherung der Qualität unseres Entwurfs in der Umsetzung wurde in intensivem Dialog mit den Zulieferpartnern erarbeitet.

 

üstra Hannover / Heiterblick


Stadtbahndesign TW3000


Unter der Bezeichnung TW3000 bereitet die üstra Hannover die Anschaffung von 146 Stadtbahnwagen bis 2023 vor. Das neue Fahrzeug soll so gestaltet sein, dass es für alle Personengruppen ansprechend und gut nutzbar ist. Im Interieur werden mit dem Konzept der "Loge" neue Maßstäbe hinsichtlich Flexibilität der Innenraumzonierung gesetzt, entsprechend der Devise: "Überall ist alles für alle möglich."

 

üstra Hanover / Heiterblick


light rail design TW3000


With the title TW3000 üstra Hannover prepares the purchase of 146 light rail vehicles until 2023. The new vehicle´s design should be easy-to-use and appealing for all groups of people. In the interior, the concept of the "Loge" sets new standards with regard to the flexibility of interior zoning, in line with the motto: "Anything is possible anywhere for everybody."

 

170515 TW3000 ext Üstra

 

 

BOMBARDIER TRAXX AC Lokomotive mit Last Mile Diesel

Designentwicklung

Weiterentwicklung der erfolgreichen Plattform von etwa 1500 Lokomotiven. Bei der Fronthaube lag unsere Verantwortlichkeit in der Charakterbildung, also im Gesicht der Lokomotive. Dieser Charakter wurde mit den verschiedenen Marketingverantwortlichen Bombardiers europaweit sorgfältig abgestimmt. Die Umsetzung in GFK wurde von uns in enger Zusammenarbeit mit der Bombardier-Konstruktion geleistet.

 

BOMBARDIER TRAXX AC Lokomotive with Last Mile Diesel

development of design

Further development of the successful TRAXX platform of about 1500 locomotives. The first task was to find the right character for the front-design, that is, the face of the locomotive. This character has been carefully co-ordinated with Bombardier's marketing executives throughout Europe. Drafting, design engineering and implementation in GRP was done by us in close cooperation with Bombardier´s engineering team.

Seite 1 von 2
More Projects